Wiedersehen mit der jungen, hochtalentierten deutschen Harfenistin Marika Cecilia Riedl im 2.Schlosskonzert vom 11.Oktober 2022, 19:30 Uhr im Alten Schloss Bümpliz.

Im letztjährigen November ist Marika Cecilia Riedl dem Publikum als fantastische Harfenistin in bester Erinnerung geblieben. Damals überzeugte die mehrfach preisgekrönte Musikerin mit einem brillanten Solorezital in der reformierten Kirche Bümpliz. Diesmal wird sie mit dem Flötisten Daniel Lappert im Duo auftreten. Erleben Sie die  wunderschöne Klangkombination von Flöte und Harfe in einem Programm voller Temperament, Virtuosität, Eleganz und Anmut mit Werken von Vivaldi (Flötenkonzert c-moll), Fauré, Chaminade, Massenet, Debussy (Prélude à l’après-midi d’un faune), Piazzolla (L’histoire du tango) und Joseph Lauber (4 Danses médiévales, Op. 45).

Marika Cecilia Riedl
Marika Cecilia Riedl

Die „BümplizWoche“ hat das Engagement unseres geschätzten musikalischen Leiters Daniel Lappert mit nachstehendem Beitrag gewürdigt.